Lacquemant

une photo de lacquement

Zutaten (für 40 Kekse)

  • Gesiebtes Buchweizenmehl: 500g

  • Butter: 200g

  • Eier: 3

  • Milch: +/- 0,25 Liter.

  • Kristallzucker: 20g

  • Salz: 10g

  • Hefe: 15g

  • Zimtstange oder Prise Zimtpulve: ½ ou 1

Vorbereitung

  • Schritt 1

    Lösen Sie die Hefe in der lauwarmen Milch auf

  • Schritt 2

    Formen Sie eine Mulde in dem Mehl, in die Sie die Butter, den Zucker und die aufgelöste Hefe geben.

  • Schritt 3

    Ziehen Sie die mit dem Zimt verquirlten Eier unter.

  • Schritt 4

    Vermischen Sie das Ganze und arbeiten Sie nach und nach das Mehl ein, ohne den Teig allzu stark zu kneten.

  • Schritt 5

    Decken Sie den Teig mit einem Küchentuch ab und lassen Sie ihn 5 oder 6 Stunden lang aufgehen.

  • Schritt 6

    Formen Sie mehreren etwa 20 Gramm schwere Teigstücke und rollen Sie diese auf eine Länge von 10 Zentimeter aus.

Backen

  • Heizen Sie das Waffeleisen etwa 15 Minuten lang auf.

  • Backtemperatur ± 180° = Thermostat 6.

  • Backzeit: ± 2 bis 3 Minuten.

Service / Präsentation

  • Legen Sie die Lacquemants auf einen Teller und übergießen Sie sie mit dem Sirup.
  • Schneiden Sie die Kekse nach dem Backen, so lange sie noch warm sind, in zwei Scheiben und bestreichen Sie diese mit Fruchtgelee.
  • Legen Sie die beiden Scheiben wieder zusammen.