Waffeln mit obst

Zutaten

  • Mehl: 1000g

  • Butter: 400g

  • Eier: 2

  • Streuzucker: 150g

  • Salz: 20g

  • Bäckerhefe: 75g

  • Cup tepid water: 1

  • Zimt oderVanillinpulver

  • Obst

  • Kartoffelstärke

Vorbereitung

  • Schritt 1

    Bereiten Sie ein Kompott aus in kleine Stücke geschnittenem Obst (je nach Geschmack Kirschen, Pfirsiche…) zu. Vermischen Sie dieses Kompott mit der Kartoffelstärke zu einer zähen Obstpaste.

  • Schritt 2

    Bereiten Sie ein Kompott aus in kleine Stücke geschnittenem Obst (je nach Geschmack Kirschen, Pfirsiche…) zu. Vermischen Sie dieses Kompott mit der Kartoffelstärke zu einer zähen Obstpaste.

  • Schritt 3

    Geben Sie das Mehl in eine Schüssel, mischen Sie das Salz und den Zucker darunter und formen Sie eine Mulde.

  • Schritt 4

    Lassen Sie den Teig ungefähr 45 Minuten lang aufgehen.

  • Schritt 5

    Formen Sie den Teig zu mehreren rechteckigen, 90 bis 100 g. schweren Teigstücken und rollen Sie diese mit dem Nudelholz auf die Größe von 2 Waffeln. Belegen Sie die eine Hälfte mit dem Obst und bestreuen Sie sie mit Zucker und Zimt. Feuchten Sie die Ränder mit dem Ei an, schlagen Sie die Teigtasche zusammen und drücken Sie die Ränder gut an. Die Waffel muss hermetisch abgeschlossen sein.

  • Schritt 6

    Bereiten Sie nicht mehr Waffeln auf einmal zu, sondern machen Sie die beiden folgenden Waffeln, während die vorhergehenden backen, um zu vermeiden, dass das Obst den Teig durchtränkt.

Backen

  • Heizen Sie das Waffeleisen etwa 15 Minuten lang auf.

  • Backtemperatur ± 180° = Thermostat 6.

  • Backzeit: ± 4 Minuten.

Verwandte Waffeleisen