Retour au listing des actualités

Rezept für hausgemachte Lütticher Waffeln

Lütticher waffeln erfordern im gegensatz zu anderen belgischen waffeln eine umfangreiche vorbereitung. Aber das ergebnis ist so lecker! Schritt für schritt können sie köstliche hausgemachte Lütticher waffeln zubereiten.

Die zutaten

Bevor sie beginnen, bereiten sie jede zutat sorgfältig mit der benötigten menge vor.
Vor allem sollten sie wissen, dass einige faktoren die endgültige qualität ihrer waffeln beeinflussen: die umgebungstemperatur, die qualität der zutaten, die einhaltung der zubereitungsschritte, …

Mit den unten aufgeführten zutatenmengen lassen sich etwa 16 waffeln à 100g backen.

  • Mehl: 1000 g
  • Butter: 400 g
  • Eier: 4
  • Temperierte milch: 250 ml
  • Frische Hefe: 42 g
  • Feiner Zucker (oder Vanillezucker): 60 g
  • Prise salz: 1
  • Hagelzucker C40: zwischen 400 g und 500 g
Les ingrédients pour des gaufres de Liège faites maison

 

Zubereitung des Teigs

Schritt 1

Mélanger les ingrédients secs : farine + sec

Mische die trockenen zutaten, die da sind: mehl, salz und (vanille-)zucker.

Tipps
Vanillezucker eignet sich gut, um ihr gebäck zu aromatisieren.
Zimt ist ebenso beliebt für die herstellung von Lütticher waffeln.

Schritt 2

préparation du puit pour les ingrédients

Nachdem du das mehl und den zucker vermischt hast, bereite eine mulde vor.

Schritt 3

Gaufre de Liège : Lait et levure

Die frische hefe in die temperierte milch einrühren. Rühren, bis sich die hefe aufgelöst hat.

Schritt 4

Mélanger ingrédients pour gaufres de Liège

Die eier, die milch und die hefe in die mitte der Mulde gießen (vorher verrühren).
Mit dem mixer zu einem glatten teig verarbeiten.

Schritt 5

Ajouter le beurre

Nachdem sie einen homogenen teig erhalten haben, geben sie die (leicht weiche) butter hinzu.
Mixen, bis ein kompakter, gleichmäßiger teig entsteht.

Schritt 6

pâte pour gaufres de Liège avec le sucre perlé

Nachdem sie einen homogenen teig erhalten haben, geben sie eine der hauptzutaten der Lütticher waffel hinzu: den perlzucker.
Anschließend mit der hand ohne zu viel zu kneten oder mit dem mixer (langsame geschwindigkeit, mit dem knethaken) verrühren, damit die perlen nicht zerbrechen oder beschädigt werden.

Schritt 7

pâtons de gaufres de Liège

Den teig (gewicht nach wahl) teilen und zu teigstücken rollen.
Anschließend lassen sie diese ruhen und aufgehen, damit sie ihr volumen verdoppeln (mindestens 1 stunde bei raumtemperatur).
Tipp: Die ideale temperatur des teigs sollte bei ± 27 °C liegen, damit die hefe optimal wirken kann.

Kochen von teigstücken

Schritt 1

Schalten sie das Ampi® waffeleisen ein und heizen sie es auf 180°C vor.
Tipp: 20-30 minuten sind nötig, um ein Ampi® waffeleisen vorzuheizen.

Schritt 2

Wenn das waffeleisen die backtemperatur erreicht hat, legen sie die teigstücke in die mitte der vertiefung.
Die empfohlene backzeit beträgt 2min30 bis 3min.

Schritt 3

cuisson de gaufres de Liège

Waffeln aus Lüttich mit dem Waffeleisen Ampi® ref.52126

 

Mit einer waffelgabel die Lütticher waffeln vorsichtig herausnehmen.
Nun müssen sie nur noch leckere, selbstgemachte waffeln genießen.

Die Ampi®-Waffeleisen

Die für das backen von Lütticher waffeln empfohlenen backgeräte sind folgende:

Wenn sie irgendwelche fragen haben, kontaktieren sie uns bitte telefonisch oder per E-Mail.